Deine Hilfe bei untröstbarem Babyschreien

Schreibaby Therapie

Hallo, ich bin Ingrid!

Schreibabys“ , Highneedbabys und Babys mit sogenannten Anpassungsstörungen sind seit über zehn Jahren ein lauter Bestandteil meines Lebens.

Mit Fachwissen, Erfahrung (und meistens Schokolade in der Hand) helfe ich verzweifelten Eltern als Babyschrei- Beraterin.

Brauchst Du ein offenes Ohr?

Möchtest Du verstehen, wieso Dein kleines Baby so viel weint?

Würdest Du manchmal am liebsten einfach wegrennen (pst….ich sag`s auch nicht weiter)?

Dann klicke Dich in meinen Newsletter- der geht aufs Haus:

Mir ging es wie Dir

Hier siehst Du mich im Wochenbett.

Ohne Filter. 

Müde bis in die Knochen.

Tränen der Erschöpfung.

Blass, fast schon durchsichtig 😶‍🌫️

So sieht eine Mama aus, die in 5 Tagen nur insgesamt 8 Stunden geschlafen hat (nicht am Stück).

Die nicht gemütlich im Bett liegt, sondern mit ihrem Baby verzweifelt auf und ab marschiert, nur, damit es endlich ruhig und zufrieden ist 😣

Aber … manche Babys scheinen niemals zufrieden zu sein, oder?

Mir geht es lange nicht mehr so wie auf diesem Bild 🌞

Und ich werde Dir helfen, damit es Dir auch nicht mehr so gehen muss!

Schreibaby Schreizeit Wochenbett

Meine Erfahrung

Ich bin

👩🏼‍⚕️ Staatlich examinierte Krankenschwester

🤱🏼 Vierfache Mama

👩🏼‍🦽 Integrationsfachkraft für Kinder mit Autismus, ADHS und Diabetes T1

👩🏼‍🎓 Heilpraktikerin für Psychotherapie (geprüft vom Gesundheitsamt Mainz)

Und doch musste ich erleben, wie wenig ich weiß … wie wenig alle „Fachkräfte“ über untröstbares Babyschreien, über sogenannte Schreibabys, Highneedbabys, Regulationsstörungen und Dreimonatskoliken (die es nicht gibt) wissen.

Ich habe gelernt, dass man mit einem intensiven Baby niemals alleine ist- und trotzdem so unglaublich einsam.

Ich habe mich ausführlich weitergebildet und eine Weiterbildung zur Babyschreiberatung entwickelt: Denn niemand muss da alleine durch!

Ausgebrannte Familien wurden von mir beraten und erfuhren endlich die Hilfe, die ihre Babys und sie verdienen!

Dein Baby ist nicht „komisch“. Du bist nicht verrückt! Es gibt das Wissen, es gibt Lösungen.

Lies unten, was wirlich passiert ist 👇🏽

Die neuesten Artikel auf dem Blog

Laut und Liebe Babyschreiberatung

Als ich mich 2021 als „Schreibabyhilfe“ auf Instagram registrierte, konnte ich noch nicht ahnen, was danach geschah.

Von Anfang an platze mein Postfach aus allen Nähten. Mir schrieben Mamas.

Müde Mamas 😩

Verzweifete Mamas 😓

Mamas, die sich schämen, weil sie ihr Baby nicht trösten können.

Mamas, die denken, dass sie Versagerinnen sind 🤫

Mamas, die vor lauter Erschöpfung sogar Wut 💥 auf ihr kleines Baby bekommen!

Wie kann denn sowas sein?

Heute, hier, in unserer Gesellschaft, die doch soviel weiß?

Wie kann es sein, dass solche Mamas alleingelassen sind, todmüde, dass sie weinen und leiden und dass ihre armen Babys so viel schreien müssen?

Ich beschloss, dass ich das nicht möchte 🚫

Ich möchte nicht, dass solche Menschen (später meldeten sich auch noch Papas, genau wie Doulas, Hebammen,…) hilflos da stehen müssen.

Seitdem helfe ich betroffenen Eltern 💜

Welche Hilfe brauchst Du von mir?

Kolik

Ich freue mich über Dich auf meinem Newsletter 💜

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign.

Du erhältst meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund um intensive Babys. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder abmelden.

Hier trägst Du Dich in meinen Newsletter ein. Als Willkommensgeschenk erhältst Du sofort Deine Einschlafweinen Checkliste für 0€ 💜

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst meine privaten Erfahrungen, Tricks und Stolpersteine rund um intensive Babys. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.