Ist mein Baby ein Highneedbaby?

Inhalt

was ist ein Highneedbaby? Habe ich ein Highneedbaby? Checkliste Highneedbaby, Merkmale Highneedbaby, Symptome Highneedbaby. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

„Ist mein Baby ein Highneedbaby?“

Highneedbabys haben bestimmte Merkmale. Gleich erfährst Du, welche.

Highneedbabys sind Babys mit hohen Bedürfnissen. Das hört sich erst mal nicht sehr spektakulär an- wenn Dein Baby aber ein Highneedbaby ist, dann weißt Du, wie schwer es sein kann. Denn nicht nur ein Bedürfnis, sondern einfach alle sind besonders hoch bei den kleinen Highneedbabys! Highneedbabys sind bedürfnisstarke Kinder und wenn ihre Bedürfnisse nicht erfüllt werden, dann kann dies zu tiefster Verzweiflung führen (und Verzweiflung bei bedürfnisstarken Babys heißt: schreien, schreien, schreien!). Lass uns einmal schauen, was die Symptome und Merkmale von Highneedbabys sind, damit Du Antworten auf Deine Frage „ist mein Baby ein Highneedbaby?“ findest.

Dr. Sears und sein Highneedbaby

Beginnen müssen wir hier bei Dr. Sears¹. Dieser Kinderarzt und dreifache Vater hatte teilweise Eltern von Babys in der Praxis, die müde waren, ausgelaugt, ausgebrannt, verzweifelt, hilflos. Dr. Sears wunderte sich: so müde war er selbst nie, obwohl er 3 Kinder hatte. Was war da los? Waren die Eltern besonders empfindlich, waren sie vielleicht Perfektionisten, die einfach komplett übertriebene Ansprüche an ihr Baby hatten?

Checkliste von Dr. Sears. Merkmale. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

¹12 Features and Characteristics of a High Need Baby | Ask Dr. Sears (askdrsears.com)

Diese Gedanken änderten sich, als Dr. Sears` Frau Martha ihr 4. Baby bekam. Denn dieses Baby war anders als die großen Geschwister. Der Unterschied zu den anderen Babys war riesig und plötzlich erging es Dr. Sears und besonders seiner Frau genauso, wie den verzweifelten Eltern in seiner Praxis. Trotz viel Erfahrung, trotz all der Berufserfahrung, war das Ehepaar Sears zutiefst erschöpft. Ihr Baby hatte sehr hohe Bedürfnisse („high needs“ = Highneedbaby).

Checkliste: die 12 Merkmale von Highneedbabys

Dr. Sears entwickelte nun eine Liste einer Checkliste mit 12 Zeichen, die nach seiner Meinung diese bestimmte Art Babys kennzeichnen und die Unterschiede zu normalen Babys klarer machen.

Er nannte die Babys Highneedsbabys (im deutschsprachigen Raum ist das s verloren gegangen: Highneedbabys, besonders bedürfnisstarke Babys). Hier gibt es zu beachten, dass der Begriff „Highneed“ keine Diagnose ist, er bezeichnet keine Krankheit! Er bezeichnet eine bestimmte Art der Persönlichkeit, die aus einem unbekannten Grund besonders bedürftig ist, viel braucht, viel fordert. Extra viel Liebe, extra viel Tragen, extra viel Milch, extra bedürfnisstark!

Highneedbabys zeigen jedes dieser Merkmale zu irgendeiner Zeit, das muss nicht automatisch gleichzeitig sein. Falls Du noch mehr Kinder hast, hast Du den Unterschied zwischen ihnen und Deinem Highneedbaby sicher schon bemerkt.

Was ist ein Highneedbaby? Die Merkmale

Ein Highneedbaby ist ein bedürfnisstarkes Baby. Die 12 Symptome von Highneedbabys nach Dr. Sears` Checkliste sind

  • Intensiv
  • Sehr aktiv
  • Energie ziehend
  • Ständig trinken
  • Fordernd
  • Ständig aufwachen
  • Unzufrieden
  • Unvorhersehbar
  • Supersensibel
  • nicht ablegen lassen
  • Selbstberuhigung klappt nicht
  • Trennungsempfindlich

Highneedbabys zeigen diese Merkmale zeitweise oder immer. Das unterscheidet ihr Verhalten von sogenannten Anpassungsstörungen (diese enden gewöhnlich nach 2 bis 5 Monaten, das Verhalten eines Highneedbabys normalerweise nicht).

Lass uns die Symptome von Highneedbabys nochmal genauer anschauen:

Checkliste, Stillen, Fremdbetreuung, schlafen. Was ist ein Highneedbaby? Definition. Merkmale. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Checkliste der 12 Merkmale von Highneedbabys

Checkliste, Merkmale: intensiv. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Intensiv

Ein Highneedbaby fragt nicht höflich, es verlangt laut nach dem, was es gerade braucht. Es ballt die Fäustchen, streckt sich, sein kleiner Körper ist gespannt. Das Schreien eskaliert schnell, was den Umgang damit schwer machen kann: Highneedbabys schreien sich regelrecht ein und können dann nur schwer wieder aufhören.

Laut und Liebe Schreibabyhilfe. Sehr aktiv. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Sehr aktiv

Ein Highneedbaby lebt nach Dr. Sears in ständiger Anspannung. Umziehen, Pucken, Kuscheln, alles kann zum Kunstturnen werden, oft hassen Highneedbabys das Sitzen in der Babyschale beim Autofahren! Das kann besonders auf Babyfotos auffallen: Dein Baby wirkt auf Bildern rastlos, immer in Bewegung. Das kann sehr anstrengend sein, denn diese Unruhe kann auf Dich und die ganze Familie abfärben, so dass das Baby eine tiefe Unruhe mit in die Familie bringen kann. Das macht es natürlich nicht extra: Babys sind immer ehrlich und schreien niemals, um uns zu ärgern!

Merkmale: Energie ziehen. Was ist ein Highneedbaby? Definition. Merkmale. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Ein Highneedbaby zieht Energie

Fühlst Du Dich, als würde Dein Baby Deine gesamte Energie aus Dir herausziehen? Genau das ist damit gemeint: Du bist die Gefühlstankstelle Deines Babys (und der Babytank scheint niemals voll zu sein). Einem bedürfnisstarken Baby musst Du geben, ständig geben: Liebe, Beruhigung, Ruhe, Trost. Das kann besonders schwer sein, wenn Du das alles als Kind nicht bekommen hast: Denn Dein  Baby weiß nicht, dass Du diese Gefühle vielleicht selbst brauchst, es weiß nicht, dass Dein Tank leer sein kann, es weiß auch nicht, dass Du manchmal einfach nicht mehr kannst. Es wird noch so viele Jahre dauern, bis Dein Kind das versteht. Dein kleines bedürfnisstarkes Baby will Dich nicht fertig machen oder Dich aussaugen. Es ruft nach Hilfe und es liebt Dich so sehr! Denn es denkt, Dass Du alles kannst und unerschöpflich bist. Es vertraut Dir und deshalb schreit es nach Hilfe: nach Dir.

Ständig trinken, dauerstillen, dauernuckeln. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Ständig, oft und überall trinken

falls Dein Highneedbaby einen Schnuller nimmt, dann braucht es den wahrscheinlich extrem oft. Falls es keinen Schnuller nimmt, dann- ja, dann bist Du der menschliche Schnuller. Du wirst Dein bedürfnisstarkes Baby von der Brust nehmen und einige Minuten später schreit es so sehr, bis Du es wieder weiter stillst.

Falls Du Dich hier fragst „habe ich zu wenig Milch?“ oder „ist meine Milch schlecht?“ dann kann ich Dich beruhigen: Dein Baby wird satt, mit Dir ist alles in Ordnung! Stillen ist mehr als Nahrungsaufnahme und die Kombination aus Kuscheln, Wärme, Nuckeln und süßer Mamamilch bringt Deinem Highneedbaby inneren Frieden, Ausgleich, es ist ein Anker in seiner aufgeregten Welt. Stillen ist Deine Superkraft! Du kannst Dein Baby nicht verwöhnen, wenn es sich durch Stillen beruhigt, dann still einfach, soviel ihr mögt.

Es gibt Kulturen, wo Baby weniger weinen als in der westlichen Welt. Dort stillen Baby dann um die 20 Mal am Tag! Wow, was für eine Zahl! Hierzu muss ich sagen: so eine Stillfrequenz passt nicht in meine Welt. In Deine auch nicht? Kein Wunder. Wir haben hier meist keinen Clan, keine Großfamilie, wo auch mal eine Tante oder Freundin das Kind stillt und wo wir ständig oben ohne sind, so dass sich die Highneedbabys selbst an- und abdocken können. Das ist nunmal so. Dazu kommt: selbst in solchen Kulturen gibt es Babys, die mehr schreien und weinen als andere, genau wie hier. Es fällt nur weniger auf.

Was ist ein Highneedbaby? Definition. Merkmale. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe. Fordernd. Laut und Liebe Schreibabyhilfe

Fordernd

bist Du schnell genug für Dein bedürfnisstarkes Baby? Oder muss alles sofort, direkt, ohne Umweg sein? Sofort auf den Arm, direkt an die Brust, nur die Mama, alles von 0 auf 100? Das ist kein Erziehungsfehler, sondern ein weiteres Merkmal von Highneedbabys. Du kannst nie schnell genug sein, es geht nicht. Denn  Dein Highneedbaby hat höhere Bedürfnisse als andere Babys und dabei weniger Fähigkeiten, diese Bedürfnisse aufzuschieben oder auszuhalten als andere.

Dieses Fordernde kann uns Eltern komplett verrückt machen. Kommen dazu noch blöde Tipps („sie tanzt Dir auf der Nase herum“ „verwöhne ihn nicht so!“), kann es schnell passieren, dass Du Dich wie ein:e Versager:in fühlst.

Was ist ein Highneedbaby? Definition. Merkmale. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.. Ständig aufwachen, Baby schläft schlecht. Laut und Liebe Schreibabyhilfe

Ständig aufwachen

Unruhig und schlecht schlafen, ständiges Aufwachen….auch das noch?! Ja, nach anstrengenden Tagen folgen anstrengende Nächte. Manche Highneedbabys haben zudem ein niedrigeres Schlafbedürfnis als andere, sind länger wach, schlafen weniger. Andere haben ein höheres Schlafbedürfnis und schreien aus ständiger Müdigkeit heraus (Übermüdung ist nach meiner Erfahrung der häufigste Grund für Schreiattacken bei allen intensiven Babys, also auch bei Schreibabys).

Und sehr oft schreien Highneedbabys regelmäßig bei jedem Einschlafen (Hier findest Du dazu Hilfe)!

Auch braucht ein bedürfnisstarkes Baby oft Deine Rückversicherung, dass es in Sicherheit ist und schreit sofort in höchster Alarmstufe, wenn es mit ihrem 7. Sinn merkt, dass Du Dich kurz auf Toilette geschlichen hast. Ein weiterer Grund für gute Rückbildung, liebe Mama, denn es ist nicht gesund, auf dem Klo fest zu drücken, um wieder schnell bei Deinem schreienden Baby zu sein.

 Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.: unzufrieden.

Highneedbabys sind unzufrieden

Du machst alles, Du probierst jede erdenkliche Beruhigungsmethode, von der die Menschheit je gehört hat, widmest jede Sekunde Deines Lebens Deinem bedürfnisstarken Baby und noch immer ist es unzufrieden? Ja, das kann sein! Es ist kein Vorwurf. Du machst es gut! Dein Baby ist jetzt gerade so, vielleicht ist es auch dauerhafter Bestandteil seiner Persönlichkeit (diese Erkenntnis kann sehr schmerzhaft sein). Du bist nicht perfekt und auch Dein Baby ist es nicht. Sein Schreien ist ein Hilferuf, kein Vorwurf- es weiß nicht, dass Du manchmal eben nicht helfen kannst und dass Du nicht allmächtig bist.

Was ist ein Highneedbaby? Checkliste. Merkmale.  Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.: Unvorhersehbar. Laut und Liebe Schreibabyhilfe

Unvorhersehbar

Was gestern geklappt hat, klappt heute vielleicht nicht mehr. Wenn Du denkst, jetzt ist es endlich besser, verändert sich wieder alles und Du bist so ratlos wie vorher. Einschlafroutinen, die heute wunderbar funktionieren, werden morgen nur mit Schreien beantwortet, Dein Highneedbaby mag plötzlich nicht mehr auf Omas Arm und als die Nächte gerade besser werden, steht wieder alles auf dem Kopf!

Manches hilft lange, manches kurz, manches hilft einmal, manches muss erst lange angewöhnt werden. Kommt Dir das bekannt vor? Ein Merkmal bedürfnisstarker Babys sind auch Stimmungsschwankungen: In einem Moment schreit Dein bedürfnisstarkes Baby so schlimm, dass Du denkst, es sei verletzt, dreißig Minuten später scheint es plötzlich wieder glücklich und fröhlich. Positiv gesagt: es wird nie langweilig!

Was ist ein Highneedbaby? Checkliste. Merkmale Highneedbabys. supersensibel.  Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Ein Highneedbaby ist supersensibel

Highneedbabys empfinden alles, was um sie herum vorgeht, sehr tief. Sie sind leicht überreizt, brauchen und suchen verzweifelt ihr inneres Gleichgewicht und doch verlieren sie es so leicht wieder.

Hier kommt ein großer Unterschied zu weniger bedürfnisstarken Kindern: diesen zur es meisr gut, wenn sie die natürlichen Geräusche der Familie hören (ja, auch Türklingeln, Hundegebell und singende Geschwister). Für Highneedbabys kann dasabsolit ungeeignet sein, diese ständige Geräuschkulissen kann sie überfordern, aufregen und zu immer mehr Schreien führen. Viele bedürfnisstarken Babys (nicht alle!) brauchen eine ruhige, reizarme Umgebung. Oft wird zudem nur eine Bezugsperson akzeptiert. Meistens die Mama! Oh ja, mit drei ehemaligen Highneedbabys und einem ehemaligen Schreibaby weiß ich ganz genau, wie anstrengend das sein kann….

Ein so sensibles, bedürfnisstarkes Baby gerät leicht aus den Gleichgewicht.  Wenn es erkältet ist, dann kann es sein, dass Du nach der 2. Nacht schon 10 Jahre gealtert bist. Gefühlt.

Nicht ablegen lassen. Was ist ein Highneedbaby? Checkliste. Merkmale Highneedbabys.  Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Nicht ablegen lassen

Dein bedürfnisstarkes Baby möchte auf dem Arm, die ganze Zeit, aber stehen sollst Du dabei nicht, bitte ständig herum laufen! Im Bett reicht es nicht, im Elternschlafzimmer zu sein, bei, Dein Baby möchte ganz nah auf Deinem Körper liegen (am besten stillend). Stehen und still sitzen mag das Highneedbaby nicht! Fragst Du Dich, wieso Du da süße Mobile gekauft hast, obwohl Dein Baby nie darunter liegt?

Für Dein Highneedbaby sind Deine Arme das Babybettchen- nicht, weil es so verwöhnt ist, sondern weil es Dich eben braucht. Bedürfnisstarke Kinder mögen lieber Menschen als Dinge, lieber Brust als Schnuller, lieber Stimmen als Musik aus dem Handy, lieber Deine Hand als ein Kuscheltier und lieber Deine Arme als eine Wiege.

Hier kann ein  gute Trageberatung, vor allem für das Tragen auf dem Rücken, eine gute Investition sein!

Gleichzeitig gibt es hier auch Ausnahmen, manche Highneedbabys wehren sich gegen engen Körperkontakt. Sie strampeln wild, wenn sie eingebunden oder gepuckt werden, obwohl es ihnen gut tun würde, damit sie zur Ruhe kommen und sich nicht selbst ständig wach zappeln. Das kann sich sehr schwierig anfühlen, bitte nimm es nicht als Ablehnung! Du kannst immer wieder langsam versuchen Dein Baby an solche Berührungen zu gewöhnen. Manchmal lernen Babys mit der Zeit, dass Körperkontakt etwas Schönes ist und dann wird es leichter werden.

Dein Kind wächst trotzdem zu jemandem heran, der die wunderschöne, enge menschliche Bindungen eingehen kann! Es lernt das von Dir, selbst wenn es nicht gerne kuschelt.

Was ist ein Highneedbaby? Checkliste. Merkmale Highneedbabys.  Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.: Selbstberuhigung klappt nicht!

Selbstberuhigung klappt nicht bei einem Highneedbaby

Ich habe schon so oft Babys gesehen, die zufrieden schnullern und mit Blick auf Fenster oder Mobile entspannen und einschlafen. Vielleicht brauchen sie später nicht mal mehr den Schnuller, sondern nuckeln an ihrer kleinen Faust oder dem Daumen.

Ein Highneedbaby dagegen braucht Dich! Es braucht, dass Du ihm in den Schlaf hilft, immer wieder, in jeden einzelnen Schlaf. Es braucht Dich, um seine Gefühle zu verarbeiten, jedes einzelne Mal. Das alles kann besser werden (aber wahrscheinlich nicht nach 3 Monaten), es ist ein Lernprozess für Dein bedürfnisstarkes Kind, all die immer besser selbst zu schaffen. Hoffentlich gibt es eine zweite oder vielleicht dritte Bezugsperson, denn es ist sehr anstrengend, so viele Gefühle und Tränen alleine aufzufangen!

 Es ist leichter, wenn Du das akzeptierst. Dein Baby tanzt dir nicht auf der Nase herum usw, es braucht das einfach.

Was ist ein Highneedbaby? Checkliste. Merkmale Highneedbabys.  Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.: trennungsempfindlich.

Trennungsempfindliches Highneedbaby

Ein bedürfnisstarkes Baby lässt sich oft nur langsam an Fremde gewöhnen, es fremdelt manchmal sogar beim anderen Elternteil! Fragst Dich schwitzend, ob Du dieses Baby wirklich schon nach 1 Jahr in Betreuung geben kannst? Du brauchst Pause, Du brauchst eine Perspektive, Dein Baby möchte aber nur Dich! Das kann zu schwierigen Situationen führen. Auch bieten sich bei Highneedbaby oft nur wenige Menschen aus dem Freundeskreis an, um mit dem Baby zu helfen und es mal zu nehmen, denn auch sie sind verunsichert durch das starke und häufige Schreien.

Dein bedürfnisstarkes Baby denkt, dass zum Komplettpaket immer Du gehörst! Das ist eigentlich völlig normal und du wirst das auch nur bemerken, wenn Du versuchst, Dein Baby von Dir zu trennen. In vielen ursprünglichen Kulturen, wo die Babys ständig am Körper getragen werden, werden die Mamas also überhaupt nicht merken, ob ihr Baby diese Eigenschaft hat oder nicht.

Fremdeln

„Fremdeln“ ist eine Bezeichnung für ein Verhalten, was vollkommen normal für Menschnabys ist, aber in unseree Gesellschaft eben nicht gewünscht und für uns sowohl unbequem als auch anstrengend. Für Dich als Bezugsperson ist es alles andere als leicht, denn Du sollst Dich ja auch um alles andere kümmern und das geht tatsächlich so nicht. ist das aber Schuld des Babys?

Es kann auch sein, dass Du diese Trennungsangst, die dein Baby hat, selbst fühlst. Wenn sich in Dir alles sträubt, wenn die Schwiegermutter das Baby nehmen (oder mitnehmen) möchte, wenn Du ein ungutes Gefühl hast, duschen zu gehen (obwohl Dein Baby auf Papas Arm ist), dann weißt Du, wie es Deinem Baby geht und es ist völlg normal, dass Du das fühlst, wenn dein Baby noch klein ist und ganz besonders, wenn es bedürfnisstark ist. Du klammerst nicht und Du bist auch keine Helikoptermama! Du weißt instinktiv, dass Dein Baby mehr braucht als andere und möchtest es beschützen. Das sind wunderbare Eigenschaften für eine Mama und das wird mit der Zeit anders werden, Du wirst von ganz alleine mehr loslassen können, sobald auch Dein Baby mehr loslassen kann. Und genauso wird auch Dein Baby lernen, dass andere Menschen keine Bedrohung, sondern eine Bereicherung sein können.

Was ist der Unterschied zwischen Highneedbabys und Schreibabys?

Highnnedbaby oder Schreibaby Unterschied, ist mein Baby ein Schreibaby oder Higneedbaby? Was ist ein Highneedbaby? Checkliste. Merkmale Highneedbabys.  Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.

Hier gehe ich auf die Unterschiede ein. Ich bezeichne Highneedbabys, Schreibabys und Babys mit sogenannten Anpassungsstörungen als intensive Babys.

Macht ein Highneedbaby einsam?

Im Blogartikel über Schreibabys findest Du meine Meinung dazu.

Was hilft Highneedbabys?

Das Schreien eines Highneedbabys wird oft untröstbar, wenn eines seiner Bedürfnisse nicht schnell und sicher erfüllt wird.

Leicht gesagt, schwer gemacht: wenn Du noch andere Aufgaben neben Deinem bedürfnissstarken Baby hast (wie zum Beispiel kochen, auf Toilette gehen, schlafen, um Deine anderen Kinder kümmern), dann ist es unmöglich, alle Bedürfnisse prompt und vollkommen zu erfüllen. Richtig gelesen: es geht nicht! Du bist keine schlechte Mama, kein schlechter Papa, wenn Du das nicht schaffst.

Wenn Dein Baby untröstbar schreit (woran es nicht schuld ist und Du auch nicht), dann ist der passende Umgang beruhigen oder begleiten.

Ich weiß, wovon ich rede: Podcast Laut und Liebe

Was ist ein Highneedbaby? Checkliste. Merkmale Highneedbabys. Babyschreiberatung, Schreibabyberatung, Babyschreiberater, Babyschreiberaterin, Laut und Liebe Schreibabyhilfe.Unterschiede von Highneedbabys, bedürfnisstarke Babys.

Die  Folge über Highneedbabys ist Folge 2.

FamWuTue-skaliert.jpg (40)

Hey, ich bin Ingrid!

Als 4fache Mama und Expertin für intensive Babys habe ich viel zu erzählen- möchtest Du ein Kuchenstück von meiner Erfahrung abhaben und Dein kleines Baby besser verstehen?

Kostet keinen Cent!

(Gern geschehen 💜)

Hier trägst Du Dich in meinen Newsletter ein. Als Willkommensgeschenk erhältst Du sofort Deine Einschlafweinen Checkliste für 0€ 💜

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst meine privaten Erfahrungen, Tricks und Stolpersteine rund um intensive Babys. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Ich freue mich über Dich auf meinem Newsletter 💜

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign.

Du erhältst meine Erfahrungen, Tipps und Tricks rund um intensive Babys. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder abmelden.